BSV schlägt erfolgreich SG Harburg

Hochmotiviert und mit dem Heimvorteil im RĂĽcken starteten wir am 25.11.2018 um 17:30 Uhr ins Spiel gegen SG Harburg. Die ersten Punkte konnte das gegnerische Team in der zweiten Minute sichern. Vom Ehrgeiz gepackt,holten wir aber zĂĽgig auf und konnten durch gute Passwege und schnelles Dribbling wohlverdiente Punkte sichern. In der Defense konnten wir mit unserer Mann-Mann-Deckung ĂĽberzeugen und stellten unseren Gegner vor schwierige Herausforderungen, die zu unseren Gunsten nicht erfolgreich ĂĽberwunden werden konnten. Das erste Viertel endete 19:12.

Das zweite Viertel begann gut, aber leider passten wir uns unseren Gegnern an und waren teilweise recht langsam unterwegs. Dies nutzte das andere Team zu seinem Vorteil und schloss weiter zu uns auf. Das zweite Viertel endete mit 15:18 fĂĽr SG.

Nach der Halbzeit wollten wir unseren eigenen Anspruch besser zu sein erfüllen, was mehr oder weniger gut gelang. Unsere Defense schwächelte etwas beim Ausboxen und Rebound holen, wodurch die SG Punkte sammeln und den Ausgleich erzielen konnte. Endstand des dritten Viertels war dann 52:52,welches der Gegner mit 18:22 für sich entschied.

Im vierten Viertel stärkte sich unsere Motivation nochmal. Die Offense wurde deutlich besser. Durch Teamfouls seitens der Gegner und einer sehr guten Freiwurfleistung unserer Mitspielerinnen, gelang es uns die nötigen Punkte zu sichern. Unser Team bewahrte letztendlich den kühleren Kopf und wir gewannen mit 68:63.

Den Sieg und unsere tolle Teamleistung nehmen wir mit ins nächste Spiel, um dann weiter Punkte abzustauben. Let’s go Bramfeld!

Keine Antworten zu "BSV schlägt erfolgreich SG Harburg"