🚨 JBBL verliert das erste Hauptrunden Spiel

Am vergangenen Samstag war die JBBL Gast von Metropol Young Stars Ruhr. Die Mannschaft von Coach Reizoglou musste auf diverse Leistungsträger wegen Krankheit und Verletzungen verzichten. Bis auf den zweiten Viertel (30-9) hat das junge Bramfeld Team gegen die Youngsters mitgehalten. Der Abschlusspech, die Turnovers und die fehlende Zusammenarbeit in der Defense haben fßr die 100 Punkte der Hausherren gesorgt.
„Die Jungs haben eine erste Erfahrung von der Hauptrunde gemacht. Die Abwesenheit von bisherigen Leistungsträgern und die lange Fahrt dĂźrfen keine Ausrede sein. Wir haben einen tiefen Kader und diverse Ausfälle mĂźssen wir kollektiv als Mannschaft ausgleichen. Was unser Team auszeichnet ist wie schnell die Jungs lernen. Wir werden in den nächsten Einheiten Schritte nach vorne machen und uns verbessern“, so der Coach.
📆 Das nächste Heimspiel ist am 02.12 um 13 Uhr in der HÖKO.
Kommt vorbei und unterstützt das Team 🥁💪💯🏀
📸 Dagmar Kruhl

Keine Antworten zu "🚨 JBBL verliert das erste Hauptrunden Spiel"