🚨 Wahnsinn JBBL Wochenende

Am vergangenen Wochenende hat die JBBL den Doppelspieltag bestritten und dabei zwei Gesichter gezeigt.

Am Samstag waren die @sharks.basketball in der HÖKO zu Gast. Bis zum 5′ haben die Bramfelder mit 9-5 gefĂźhrt und ab dann haben die SĂźdhamburger das Spiel dominiert. Die SchĂźtzlinge von @coach.rey haben keine Antwort zu dem Physischen Play der Sharks gefunden Endstand: 56-101.

„Wir wussten, dass unser Gegner größer, älter und routinierter ist. Wir haben in der Defense deutlich unter unseren MĂśglichkeiten gespielt und die Sharks haben jeden Fehler gnadelos bestraft. Es war ein sehr lehrreiches Spiel und die Jungs haben gespĂźrt, dass der JBBL Spiellevel hoch ist“, so der Coach.

Am Sonntag waren die Bramfelder in der tollen Edel Optics Arena zu Gast. Gegner dieses Mal die @piraten_basketball, die mit dem Auswärtssieg aus Rostock im Gepäck zurßckkamen.

Vom Beginn hatten die Bramfelder große Probleme gegen die Presse des Gegners und dies führte zu 13 Ballverlusten. Die Defense hat nicht gut funktioniert, was zum Score 44-17 (!) nach dem 1. Viertel geführt hat. Jeder Zuschauer hat gefürchtet, dass ein Deja Vu vom Samstagspiel geben wird. Die einzigen mit einer anderen Meinung waren die Spieler und Coaches der BSV JBBL😉

Im 2. Viertel hat sich die KÜrpersprache geändert, die Defense ist deutlich aggressiver geworden und in der Offense wurde teamorientierter gespielt. Das Viertel wurde gewonnen (12-15), aber die Differenz war immer noch hoch (56-32).

Im 3. Viertel haben die Nordhamburger einen 15-0 run geschafft und gingen im Schlussviertel mit 11 Punkte RĂźckstand (67-56).

Im 4. Viertel haben die Bramfelder ihre Würfe sehr gut getroffen und die Defense hat nur 10 Punkte zugelassen🔒

Dadurch ist der Wahnsinn Comeback gelungen 77-83💪🙌👀.

„Ich bin unheimlich stolz auf die Jungs. Am Sonntag ging es darum eine Reaktion zu zeigen. Das haben wir erst ab der 11′ Minute geschafft. Wir haben bei diesem Spiel einen mentalen Entwicklungssprung gemacht. Wenn wir als Einheit und mit Herz spielen kĂśnnen wir alles schaffen. Trotzdem haben wir viel Arbeit vor uns. Die Spielpause wird uns gut tun“, so der Trainer💯“.

 

Keine Antworten zu "🚨 Wahnsinn JBBL Wochenende"