1. Damen: AuswÀrtsniederlage gegen TURA Harksheide

Am letzten Tag im September erlebten wir in unserem dritten Saisonspiel auswÀrts gegen TURA Harksheide unsere erste Niederlage und verloren das Spiel mit 58-49.

Motiviert starteten wir ins erste Viertel, was mit einem Dreier in der ersten Spielminute belohnt wurde. Im weiteren Verlauf des Viertels ließen wir dann jedoch leichte Punkte liegen, was die Heimmannschaft ausnutzte. Mit einem Vorsprung von 11 Punkten gewann TURA Harksheide somit das erste Viertel der Partie (16-5).

Im zweiten Viertel kamen wir deutlich besser ins Spiel und konnten unsere WĂŒrfe sicher verwandeln. Auch die Defense wurde besser, sodass wir den RĂŒckstand deutlich aufholen konnten und zur Halbzweit bei einem Spielstand von 24-22 nur noch knapp zurĂŒck lagen.

Im dritten Viertel konnten wir durch zwei schnelle Körbe dann in FĂŒhrung gehen. Danach lieferten sich beide Mannschaften ein Kopf-an-Kopf-Rennen, so dass es zum Ende des dritten Viertels 39-40 stand.

Im vierten Viertel fehlte uns am Ende die nötige Konzentration auf das Spiel, um dieses fĂŒr uns zu entscheiden und verloren daher mit einer Differenz von 9 Punkten. Von der ersten Niederlage der Saison lassen wir uns jedoch nicht unterkriegen.

Wir haben viel aus dem Spiel gelernt und freuen uns bereits auf das NÀchste, in dem wir unsere Erkenntnisse direkt in die Tat umsetzen möchten!

Keine Antworten zu "1. Damen: AuswÀrtsniederlage gegen TURA Harksheide"