1. Damen verlieren knapp gegen den TabellenfĂŒhrer SC Ottensen

Am 3.11.18 traten wir gegen den TabellenfĂŒhrer Ottensen in unserer Höko Heimhalle an.

Langsam starteten wir und unsere Gegner in das erste Viertel, in welchem erst in der 3. Minute ein Korb gegnerischer Seite erzielt wurde. Ab der 4. Minute wurden wir wach und spielten unser Spiel. Durch ein hin und her ihrer und unserer Seits beendeten wir das erste Viertel mit einem Punkt hinten (13:14).

Im zweiten Viertel waren wir entgĂŒltig wach, womit wir erstmals durch einen 4-0 Run Punkte erzielen konnten und das Spiel fĂŒhrten. Es blieb dennoch weiterhin knapp, denn die Gegner erzielten ebenfalls ihre Punkte. Doch wir ließen nicht nach,sodass wir das Viertel mit 12:6 gewannen und in die Halbzeit mit einer FĂŒhrung (25:20) gingen.

Sehr Motiviert starteten wir die zweite Halbzeit, des spannenden Spieles. Mit einer starken Zone und guter Ballbewegung erzielten wir weiterhin unsere Punkte. Ottensen suchte die Wege zum Korb und erlangten auch ihre Punkte dadurch. Trotzdem gewannen wir das dritte Viertel mit 15:12 sodass wir insgesamt mit 8 Punkten (40:32) in FĂŒhrung lagen.

Das vierte Viertel war unser schwĂ€chstes Viertel. Zwar blieben wir anfangs weiterhin in der starken Defens, jedoch ließen wir nach. Als unsere Gegner dann ihre Punkte machten und unser Punktestand sich immer mehr einem Ausgleich nĂ€herte, war unsere Konzentration, durch die Aufregung komplett weg. Wir erzielten insgesamt einen Punkt im Viertel. Das Spiel endet mit einem sehr knappen Endstand 42:41 fĂŒr die Gegner.

Keine Antworten zu "1. Damen verlieren knapp gegen den TabellenfĂŒhrer SC Ottensen"